Kooperationen des Leibniz-Gymnasiums

Bei uns am Leibniz bestehen Kooperationen auf vielen Ebenen,

z.B. im großen Feld der Berufsorientierung oder im MINT-Bereich.

Wir kooperieren mit:

  • Evonik
  • BP
  • Fachhochschule für Verwaltung
  • CTS Computer Networks
  • Und den Universitäten und Hochschulen der Rhein-Ruhr-Metropole

Einige Beispiele:

Es finden viele Exkursionen mit den curricularen MINT-Kursen der Oberstufe zu den Schülerlaboren der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen statt.

Der Lehrauftrag der MINT-Koordinatorin im Physikdidaktik-Bereich der Universität Duisburg-Essen im Rahmen eines Seminars in der Lehrer*innen – Ausbildung gewährt  Schüler*innengruppen von unserem Leibniz besondere Einblicke in das Uni-Leben, indem sie die im Seminar entwickelten Lernumgebungen testen dürfen.

Unsere Schüler*innen nehmen auch an Untersuchungen und Umfragen im Rahmen von Bachelorarbeiten, Masterarbeiten oder Promotionsarbeiten teil, so entstehen vielfältige, unmittelbare erste Kontakte zu Studierenden.

An der Westfälischen Hochschule absolvieren unsere Schüler*innen Praktika im Bereich technische Physik oder Medizintechnik.

Als Beispiel für eine gelungene Kooperation im Sportbereich kann die Zusammenarbeit mit Schalke 04 genannt werden.

Kooperation mit Schalke 04

Das Leibniz-Gymnasium und der FC Schalke 04 haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die Hallen –und Personalprobleme wurden gelöst. Seit dem 13.03.2012 gibt es am Leibniz-Gymnasium eine Fußballarbeitsgemeinschaft für Jungen der Klassen 5 und 6.

Fußball-AG mit Schalke 04

Es geht in erster Linie darum, miteinander zu üben, zu spielen und Spaß am Fußball zu haben.

nach oben