nach oben

Jochgrimm Blog Februar 2012

Nach dem Frühstück begaben wir Schüler uns klassenweise mit dem Tellerlift auf den rechten Haushang, wo das Rennen stattfinden sollte. Gefilmt von Herrn Hoffmann und Herrn Hilkenbach absolvierten alle Schüler die Rennstrecke.

Heute, am siebten Tag, stand der Tagesausflug nach Obereggen an. Nach einem etwas gehetzten Frühstück packte ungefähr die Hälfte aller Schüler und Schülerinnen ihre Sachen, während die übrigen in Jochgrimm blieben und auf den heimischen Pisten übten.

Geküsst vom nebligen Weiß der Bergsilhouette Jochgrimms mussten wir leider wie immer früh aufstehen. Da das Wetter, heute am heiligen Sonntag, eher verschneit und diesig ist und wieder ein Skirennen am rechten Haushang stattfindet, bleibt es uns frei, ob wir Skifahren wollen oder nicht.